Anzeige erstattet

Durchsuchung – Polizei findet Rauschgift in Wohnung eines 22-Jährigen

16.04.2019 | Stand 10.01.2021, 17:03 Uhr
PI Cham / Pressemitteilung
−Foto: n/a

Im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens gegen einen 18-Jährigen wurde bekannt, dass unter anderem auch ein 22-jähriger Chamer Rauschgift von ihm erworben hatte.

CHAM Im Rahmen der am Montag, 15. April, durchgeführten Wohnungsdurchsuchung beim 22-Jährigen in Cham/Haidhäuser fanden die Beamten neben einer geringen Menge Marihuana auch verschiedene Rauschgiftutensilien und einen nach dem Waffenrecht verbotenen Gegenstand auf. Gegen den jungen Mann wurde Anzeige erstattet.

Regensburg