Radfahrer übersehen

Dicke Winterjacke schützt 19-Jährigen vor Verletzungen

21.01.2020 | Stand 10.01.2021, 5:22 Uhr
PI Parsberg / Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Montag, 20. Januar, um 7.20 Uhr, befuhr eine 45-jährige Skoda-Fahrerin die Bahnhofstraße in Parsberg in Richtung Lupburger Straße. Beim Abbiegen nach links übersah sie einen entgegenkommenden Radfahrer, weshalb es zum Zusammenstoß kam.

PARSBERG Da der 19-jährige Radfahrer eine gepolsterte Jacke und Handschuhe trug, wurde er glücklicherweise bei dem Sturz nicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 1.300 Euro.

Regensburg