Verkehrsunfall mit verletztem Hund

Dackel läuft aus Hofeinfahrt vors Auto

24.12.2019 | Stand 10.01.2021, 1:57 Uhr
PI Bogen/Polizeibericht
−Foto: n/a

Die Bogener Polizei konnte den Besitzer des Tieres noch nicht ermitteln.

WILLERSZELL Am Dienstag, gegen 1.10 Uhr, fuhr eine Autoahrerin in Willerszell (Gemeinde Ascha) an einer Hofeinfahrt vorbei, als ein Dackel auf die Straße rannte und vor den Pkw lief. Der Hund wurde dabei leicht verletzt.

Sein Eigentümer konnte bislang nicht ausfindig gemacht werden.

Der Dackel wurde bei der Polizeiinspektion Bogen versorgt, bis er der Tierrettung Niederbayern übergeben wurde.

Straubing-Bogen