Zwischen ein und zwei Promille

Betrunkene Dult-Besucher beleidigen Polizisten

31.08.2018 | Stand 09.01.2021, 1:07 Uhr
Polizeiinspektion Regensburg Nord/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Dienstag, 28. August, wurden eingesetzte Polizeibeamte der Polizeiinspektion Regensburg Nord von vier betrunkenen jungen Dultbesuchern massiv beleidigt. Drei der vier Männer waren bereits polizeilich bekannt.

REGENSBURG Wie anhand des festgestellten Atemalkoholwerts unschwer zu erkennen war, dieser lag zwischen einem und zwei Promille bei den 17 bis 20-Jährigen, hatten die vier dem Alkohol zur Genüge zugesprochen. Die aus Regensburg Stammenden müssen sich nun wegen mehrfacher Beleidigungen verantworten. Trotz Mitnahme zur Dienststelle beleidigte einer der Beteiligten auch noch auf der Wache der Polizei Regensburg Nord munter weiter.

Regensburg