Unfallflucht

Betrunken über Verkehrsinsel gefahren und abgehauen

06.06.2020 | Stand 10.01.2021, 17:24 Uhr
PI Bogen/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Freitag, 5. Juni, gegen 14.10 Uhr, wollte ein 33-jähriger Landkreisbewohner mit seinem Pkw von der Staatsstraße kommend auf die Deggendorfer Straße in Bogen abbiegen. Hierbei überfuhr er die dortige Verkehrsinsel und entfernte sich anschließend von der Unfallstelle.

Bogen. Er konnte an seiner Wohnadresse angetroffen werden, hierbei wurde eine Alkoholisierung festgestellt. Bei dem Unfallverursacher wurde eine Blutentnahme durchgeführt und sein Führerschein wurde sichergestellt.

Straubing-Bogen