Unfall auf der A93

Beim Fahrstreifenwechsel krachte es

25.06.2018 | Stand 09.01.2021, 13:29 Uhr
APS Schwandorf/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Sonntagabend, 25. Juni, gegen 20 Uhr, führte die Fahrerin eines Opel-Corsa auf der Autobahn A93 auf Höhe Brücklhof in Fahrtrichtung Regensburg einen Fahrstreifenwechsel durch und übersah dabei einen auf der Überholspur herannahenden Jaguar.

MAXHÜTTE-HAIDHOF Es kam zu einer Kollision beider Fahrzeuge, wobei zum Glück nur Sachschaden entstand. Das Fahrzeug der 26-jährigen Fahrerin wurde an der linken Fahrzeugseite, der Jaguar im Frontbereich beschädigt. Der Sachschaden wurde auf etwa 10.000 Euro geschätzt. Beide Fahrer konnten ihre Fahrt nach Austausch der Personalien fortsetzten.

Schwandorf