Unfall in Lenting

Beim Abbiegen Radfahrer übersehen – 50-Jähriger wird schwer verletzt

26.08.2018 | Stand 09.01.2021, 0:36 Uhr
VPI Ingolstadt/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Sonntagvormittag, 26. August, 9.50 Uhr, befuhr ein 90-Jähriger aus dem Landkreis Eichstätt die Ingolstädter Straße in Lenting mit seinem Pkw und wollte in der Kreuzung nach links in den Mailinger Weg abbiegen. Dabei schätzte der Pkw-Fahrer die Geschwindigkeit eines entgegenkommenden 50-jährigen Radfahrers aus Ingolstadt falsch ein.

LENTING/LANDKREIS EICHSTÄTT Im Kreuzungsbereich kam es dann zum frontalen Zusammenstoß zwischen dem Pkw-Fahrer und dem Radfahrer. Der Radfahrer wurde schwer verletzt mit dem Rettungswagen in ein Ingolstädter Krankenhaus gebracht. Bei dem Unfall entstand insgesamt Sachschaden von circa 13.000 Euro.

Kelheim