Auf dem Krankenhausparkplatz

Auto angefahren und abgehauen

17.09.2020 | Stand 12.02.2021, 21:47 Uhr
PI Wörth an der Donau/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Mittwoch, 16. September, gegen 19 Uhr, wurde ein auf dem Krankenhausparkplatz in Wörth an der Donau abgestellter schwarzer BMW von einem unbekannten Fahrzeugführer an der Beifahrerseite beschädigt.

Wörth an der Donau. Eine Zeugin beobachtete, wie der Unfallverursacher aus seinem Fahrzeug ausgestiegen war, und den Schaden begutachtete. Der Unbekannte entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen. Der entstandene Schaden beläuft sich auf circa 500 Euro.

Regensburg