12.000 Euro Schaden

Anhänger kippt beim Ausfahren aus Kreisverkehr um – Sattelzugmaschine kann nicht mehr anhalten

23.09.2020 | Stand 12.02.2021, 19:14 Uhr
PI Nabburg/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Dienstag, 22. September, um 11.10 Uhr, befuhr der 58-jährige Fahrer eines Pkws mit Anhänger den Kreisverkehr an der Autobahn A93 in Schwarzenfeld mit zu hoher Geschwindigkeit. Hierdurch geriet der Anhänger beim Ausfahren in Richtung Traunricht ins Schaukeln, kippte um und rutschte auf die Gegenfahrbahn.

Schwarzenfeld. Der 57-jährige Fahrer einer dort entgegenkommenden Sattelzugmaschine konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und stieß gegen den Anhänger. Der Gesamtschaden an beiden Fahrzeugen wird auf etwa 12.000 Euro geschätzt.

Schwandorf