Gefährdung

Alkoholisierter „Geisterradler“ verursacht Unfall

31.01.2020 | Stand 10.01.2021, 6:17 Uhr
pm/Polizei
−Foto: n/a

Am Donnerstag, 30. Januar, um 18.05 Uhr fuhr ein 45-jähriger Rumäne mit seinem Fahrrad verbotenerweise auf der linken Seite auf dem Rad- und Gehweg in der Straubinger Straße stadtauswärts.

PLATTLING Auf Höhe der Josef-Froschauer-Straße kam dem „Geisterradler“ ein 66-jähriger Radfahrer entgegen. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrräder und beide Männer stürzten.

Die beiden Radfahrer wurden mit leichten Verletzungen mit dem Rettungswagen in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Rumäne erheblich alkoholisiert war. Eine Blutentnahme wurde angeordnet. Ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs wurde eingeleitet.

Deggendorf