Renitent

Alkoholisierte Asylbewerberin geht auf Polizeibeamte los

25.04.2019 | Stand 10.01.2021, 17:51 Uhr
PI Ingolstadt/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Mittwochnachmittag, 24. April, 14.45 Uhr, wurde die Polizei zu einer Asylbewerberunterkunft in der Manchinger Straße in Ingolstadt gerufen, da eine stark alkoholisierte Bewohnerin mehrfach die Sicherheitsleute der Einrichtung beleidigte.

INGOLSTADT Aufgrund des hohen Alkoholisierungsgrades und zur Unterbindung weiterer Sicherheitsstörungen sollte die Frau in Polizeigewahrsam genommen werden. Dieser Amtshandlung widersetzte sie sich mit Gewalt und beleidigte die eingesetzten Polizeibeamten. Verletzungen trugen die Polizeibeamten dadurch nicht davon. Aufgrund der Alkoholisierung musste die Frau jedoch ins Klinikum Ingolstadt gebracht werden, wo sie auch aufgenommen wurde. Nach kurzer Zeit flüchtete die Frau jedoch aus dem Klinikum Ingolstadt.

Kelheim