Blutentnahme und Strafanzeige

Alkohol ist ein schlechter Beifahrer – 23-Jähriger Rollerfahrer mit über einem Promille

31.10.2019 | Stand 09.01.2021, 20:17 Uhr
PI Burglengenfeld/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Freitag, 25. Oktober, um 22 Uhr, befuhr ein 23-jähriger Roller-Fahrer aus Mintraching die Richterskellerstraße in Pirkensee bei Maxhütte-Haidhof ortsauswärts. Außerhalb der Ortschaft stürzte er aufgrund seiner Alkoholisierung von weit über einem Promille, wodurch sowohl er, als auch seine 16-jährige Beifahrerin aus Maxhütte-Haidhof leicht verletzt wurden.

MAXHÜTTE-HAIDHOF Am Roller entstand ein Schaden von 500 Euro. Ob der junge Mann einen Führerschein besitzt, muss noch abgeklärt werden. Eine Blutentnahme und eine Strafanzeige sind die Folge.

Schwandorf