Unterbringung nach Ausraster

37-Jähriger verwüstet das Mobiliar seiner Mutter

23.01.2020 | Stand 10.01.2021, 5:33 Uhr
PI Schwandorf / Pressemitteilung
−Foto: n/a

Ein 37-Jähriger befand sich am Mittwochnachmittag, 22. Januar, in einem psychischen Ausnahmezustand und verwüstete das Mobiliar im mit seiner Mutter gemeinsam bewohnten Haus in der Weinbergstraße in Schwandorf.

SCHWANDORF Zudem ging er verbal auf seine Mutter los. Der 37-Jährige musste durch die eintreffende Streifenbesatzung aufgrund akuter Fremdgefahr in das Bezirkskrankenhaus in Regensburg eingewiesen werden.

Schwandorf