Verkehrskontrolle

23-jähriger Fahrer mit Drogen erwischt

15.02.2020 | Stand 10.01.2021, 7:34 Uhr
PI Regenstauf / Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Freitagvormittag, 14. Februar, führten Beamten der Polizeiinspektion Regenstauf bei einem Pkw-Fahrer eine routinemäßige Verkehrskontrolle durch.

Regenstauf. Hierbei waren Anzeichen für einen Betäubungsmittelkonsum beim 23-jährigen Fahrzeuglenker erkennbar. Die Weiterfahrt des BMW-Fahrers wurde unterbunden und es wurde zur Klärung eine Blutentnahme in einem Krankenhaus angeordnet. Zudem konnten die Beamten im Fahrzeug des 23-Jährigen noch eine geringe Menge Marihuana auffinden. Den Kraftfahrzeugführer erwartet nun ein Strafverfahren wegen illegalen Besitz von Betäubungsmitteln und ein Verkehrsordnungswidrigkeiten-Verfahren wegen des Fahrens unter Drogeneinfluss.

Regensburg