21.04.2020, 10:01 Uhr

Telefonische Beratung Edelreiserausgabe im Landkreis Schwandorf findet wegen Ausgangsbeschränkung nicht statt

 Foto: Ekaterina Pokrovsky/123rf.com Foto: Ekaterina Pokrovsky/123rf.com

Die seit 1974 jeweils am letzten Freitag im April stattfindende Edelreiserausgabe des Kreisgartenamts ist abgesagt. Wegen der Ausgangsbeschränkungen finden auch die für Samstag, 25. April, am Landratsamt Schwandorf und für Sonntag, 3. Mai, am Bauernmuseum in Perschen geplanten Veredelungskurse nicht statt.

Landkreis Schwandorf. Die Veranstaltungen dienten der heimischen Obstproduktion und, besonders beliebt in den letzten Jahren, dem Sortenerhalt und der Auswahl von gesunden und für Allergiker verträglichen Apfel- und Birnensorten. Die bereits im Winter vor der Corona-Pandemie geschnittenen Edelreiser sind derzeit in einem Felsenkeller eingelagert und werden so lange wie möglich aufbewahrt.

Weitere Hinweise und Tipps zum Thema Veredelung von Obstgehölzen und Sortenauswahl werden von Kreisfachberater Wolfgang Grosser unter der Telefonnummer 09431/ 471-425 erteilt.


0 Kommentare