17.04.2020, 11:58 Uhr

Maximal fünf Autos Stadt Maxhütte-Haidhof öffnet wieder Recyclinghof und Grüngutannahmestelle

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Ab Montag, 20. April, öffnet die Stadt Maxhütte-Haidhof wieder den Recyclinghof an der Carl-Zeiss-Straße 2. Um dem großen Andrang gerecht zu werden, werden weitere Öffnungszeiten angeboten. So ist der Recyclinghof am Dienstag von 14 bis 17 Uhr, Samstag 9 bis 12 Uhr und zusätzlich an den beiden Donnerstagen, 23. und 30. April, von 14 bis 17 Uhr geöffnet.

Maxhütte-Haidhof. Der letzte Einlass erfolgt 15 Minuten vor Schließung. Es werden maximal fünf Autos im Wertstoffhof zugelassen. Die Anlieferer möchten sich aufgrund der Corona-Krise auf längere Wartezeiten einstellen und den Sicherheitsabstand einhalten.

Die Grüngutannahmestelle am Harberhof bei Maxhütte-Haidhof ist ab Montag, 20. April, von Montag bis Freitag von 17 bis 18 Uhr und am Samstag von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Das Grüngut kann an der privaten Grüngutannahmestelle gegen Gebühr entsorgt werden.

Das Rathaus bleibt weiterhin geschlossen. Parteiverkehr ist in dringenden Fällen nach vorheriger Anmeldung möglich. Nehmen Sie hierzu bitte mit der jeweiligen Abteilung Kontakt per Mail oder unter der Telefonnummer 09471/ 3022-0 (Zentrale) auf. Nähere Informationen findet man auf der städtischen Homepage im Internet unter www.maxhuette-haidhof.de. Am Rathaus vor Ort befindet sich eine Türklingel, mit der der Einlass angekündigt werden kann.

Folgende Einrichtungen der Stadt Maxhütte-Haidhof bleiben geschlossen: alle Sporthallen, Sportstätten und Spielplätze im Stadtgebiet, das Mehrgenerationenhaus sowie die Stadtbücherei (Ausleihen sind pauschal bis Anfang Mai verlängert). Alle Veranstaltungen des Seniorenprogramms und des Kinder- und Jugendprogramms der Stadt Maxhütte-Haidhof sind vorerst bis Ende Mai abgesagt. Nähere Informationen zum Veranstaltungsverbot findet man auf der Homepage des Bayerischen Staatsministeriums im Internet unter www.stmas.bayern.de.


0 Kommentare