02.10.2018, 11:46 Uhr

Umwelt Sondermüllaktion der Stadt Weiden war wieder ein großer Erfolg

(Foto: Stadt Weiden)(Foto: Stadt Weiden)

Bei sonnigem Spätsommerwetter lieferten zahlreiche Weidener Bürgerinnen und Bürger am Samstag, 29. September, ihre Problemabfälle beim Sammelcontainer der Firma Bergler ab. Die Mitarbeiter aus der Abteilung Bauhof/Gärtnerei sorgten für einen reibungslosen Ablauf der Sondermüllannahme.

WEIDEN Dieses Mal wurden neben Lösungsmitteln insbesondere Pestizide (zum Beispiel Pflanzenschutzmittel) aus Privathaushalten in umfangreichen Mengen angeliefert. Fotochemikalien und quecksilberhaltige Gegenstände rundeten das Gros dieser Sammlung ab. Die Resonanz von etwa 250 Anlieferungen zeigte, dass die Weidener Bürgerinnen und Bürger verantwortungsvoll mit dem Thema Abfall umgehen. Insgesamt kann man sagen, dass der große Andrang auch als großer Erfolg zu sehen ist. Sondermüll landet da, wo er hingehört und das ist gut so, denn nur so werden die Kosten dafür auf einem vernünftigen Niveau gehalten. Die nächste Sondermüllsammlung der Stadt Weiden findet im kommenden Frühjahr am 13. April 2019 statt.


0 Kommentare