09.08.2018, 08:37 Uhr

Große Hitze Wasserwerfer im Einsatz – Bereitschaftspolizei unterstützt die Stadt Nürnberg bei der Bewässerung städtischer Grünanlagen

(Foto: dariuszl/123RF)(Foto: dariuszl/123RF)

Die Bereitschaftspolizei in Nürnberg wird der Stadt bei der Bewässerung von städtischen Grünanlagen und Bepflanzungen mit Wasserwerfern helfen.

NÜRNBERG Dafür hat sich jetzt Bayerns Innenminister Joachim Herrmann eingesetzt. „Ein Ende der Trockenperiode ist nach der Vorhersage für die nächsten Tage in Nürnberg aber nicht in Sicht. Wir unterstützen die Stadt Nürnberg deshalb sehr gerne und so lange wie es notwendig ist mit den Wasserwerfern der Bepo. Wir wollen gerne mithelfen, dass kein Baum in Nürnberg verdörrt“, sagte Herrmann.

Diese Unterstützung ist derzeit möglich, weil absehbar die Wasserwerfer in Nürnberg nicht für polizeiliche Einsätze benötigt werden. Die Details der Maßnahme werden zwischen der Polizei und der Stadtverwaltung abgesprochen.


0 Kommentare