05.06.2018, 19:17 Uhr

Badebetrieb geht weiter Spezialfirma entfernt Nester des Eichenprozessionsspinners im Schwandorfer Erlebnisbad

(Foto: Dennis van de Water/123rf.com)(Foto: Dennis van de Water/123rf.com)

Entgegen anderslautender Gerüchte in den sozialen Medien teilt die Pressestelle der Stadt Schwandorf mit, dass das Erlebnisbad an der Wackersdorfer Straße ganz normal zu den üblichen Zeiten geöffnet ist.

SCHWANDORF Am Dienstag, 6. Juni, wird zwar eine Spezialfirma aus Nürnberg die Nester des Eichenprozessionsspinners beseitigen, dies hat keinerlei Auswirkungen auf den Badebetrieb im Beckenbereich. Lediglich im Bereich der Liegewiesen kann es zu partiellen Einschränkungen kommen.


0 Kommentare