27.08.2020, 12:31 Uhr

Spannend Führung zu den Jägern der Nacht

Zwergfledermaus. Foto: Andreas Hartl/LBV-ArchivZwergfledermaus. Foto: Andreas Hartl/LBV-Archiv

Aufgrund der hohen Nachfrage bietet die LBV-Umweltstation in Regenstauf eine zweite Fledermausführung an.

Regenstauf. Am Donnerstag, 10. September, ab 19 Uhr, dreht sich alles um die lautlosen, fliegenden Jäger der Nacht. Die großen und kleinen Besucher können die Ultraschall-Echoortungslaute der Fledermäuse bei ihrer Jagd auf Insekten hören und erfahren viel Spannendesb über Biologie, Lebensweise und Schutz dieser einzigartigen Tiere. Geführt wird der Spaziergang von Brigitte Schütze, sie ist Biologin und Fledermausexpertin. Die Dauer beträgt etwa zwei Stunden. Treffpunkt ist die LBV-Umweltstation im Masurenweg 19 in Regenstauf. Die Teilnehmergebühr beträgt fünf Euro für Erwachsene und einen Euro für Kinder. Eine Anmeldung unter der Telefonnummer 09402/ 789957-10 ist zwingend erforderlich (Begrenzung der Teilnehmerzahl wegen Corona-Regeln), bitte bringen sie Masken (Mund-Nase-Bedeckung) mit, für die Situationen, in denen der Sicherheitsabstand nicht eingehalten werden kann.


0 Kommentare