26.08.2020, 09:53 Uhr

Zum Saisonende Tierischer Spaß im Wöhrdbad beim ersten Regensburger Hundeschwimmen

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Nach den Zweibeinern sind nun die Vierbeiner dran. Ein ganz besonderes Spektakel für Hund, Frauchen und Herrchen steht in diesem Jahr an: Am Samstag, 5. September , lädt das Wöhrdbad in Regensburg erstmalig zum Hundeschwimmen ins Freibad ein.

Regensburg. Überall in Deutschland gibt es Freibäder, die zum Saisonende ein Hundeschwimmen erfolgreich anbieten. Bevor sich das Wöhrdbad endgültig in die Winterpause bzw. in diesem Jahr in die Sanierung verabschiedet, wird sich das Freibad erstmalig in einen Hundespielplatz verwandeln. Hunde können in dem 680 Quadratmeter großen Erlebnisbecken baden, planschen und nach Herzenslust herumtoben.

„Der Zeitpunkt für so eine Veranstaltung ist nahezu perfekt, da mit der anstehenden Sanierung nicht nur das Wasser komplett abgelassen, sondern auch die Badewassertechnik vollumfänglich erneuert wird. Somit müssen sich Badegäste keine Sorgen in Punkto Hygiene für die nächste Badesaison machen“, betont Geschäftsführer Manfred Koller von das Stadtwerk.Regensburg.


0 Kommentare