17.02.2020, 21:24 Uhr

Gartenarbeit Die Kompostplätze im Landkreis Regensburg starten Ende Februar in die neue Saison

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Landkreis Regensburg. Die Kompostplätze des Landkreises bei Regenstauf und Beratzhausen und der Grüngutlagerplatz in Pollenried öffnen nach der Winterpause ab Samstag, 29. Februar, mit den bekannten Öffnungszeiten wieder ihre Tore. Neben der Anlieferung von Grüngut, kann dann auch wieder hochwertiger, gesiebter Kompost zur Bodenverbesserung im Garten sowie holziges Abdeckmaterial erworben werden. Seit Juni 2014 trägt der Qualitätskompost des Landkreises Regensburg durchgehend das RAL-Gütesiegel der Gütegemeinschaft Kompost e. V..

Die Öffnungszeiten im Einzelnen

Kompostplätze Regenstauf und Beratzhausen:

Winterzeit: Mittwoch, 14 bis 17 Uhr, Freitag, 15 bis 17 Uhr, und Samstag, 8 bis 13 Uhr

Sommerzeit: Mittwoch, 14 bis 18 Uhr, Freitag, 15 bis 18 Uhr, und Samstag, 8 bis 13 Uhr

Grüngutlagerplatz Pollenried

Winterzeit: Dienstag, 14 bis 17 Uhr, Freitag, 15 bis 17 Uhr, und Samstag, 8 bis 13 Uhr

Sommerzeit: Dienstag, 14 bis 18 Uhr, Freitag, 15 bis 18 Uhr, und Samstag, 8 bis 13 Uhr

Nach telefonischer Absprache unter der Nummer 0941/ 4009-363 kann auch ausnahmsweise – unter bestimmten Voraussetzungen – außerhalb der normalen Öffnungszeiten Grüngut angeliefert oder Kompost abgeholt werden.

Im südöstlichen Landkreis stehen wieder die Kompostplätze der Firmen Hahn in Maiszant sowie Habermeier bei Buchhausen zur Verfügung.

Kompostplatz Hahn

Ganzjährig Montag bis Freitag, 7 bis 12 Uhr sowie 13 bis 17 Uhr, und Samstag, 8 Uhr bis 12 Uhr

Kompostplatz Habermeier

Ab 29. Februar Mittwoch, 14 bis 17 Uhr, und Samstag, 9 bis 12 Uhr


0 Kommentare