04.02.2020, 22:02 Uhr

Seit August 2019 im Tierheim Tigerkater „Lukas“ sucht ein neues Mäusejagdrevier

„Lukas“ wünscht sich ein neues Zuhause. (Foto: Christina Rappl)„Lukas“ wünscht sich ein neues Zuhause. (Foto: Christina Rappl)

Das Tierheim Regensburg sucht für einen Kater ein liebevolles Zuhause. „Lukas“ ist etwa drei Jahre und hat getigertes Fell. Er ist lieb, lässt sich streicheln und spielt gerne. Der Kater ist sehr freiheitsliebend und wünscht sich daher unbedingt einen ruhigen Freilauf mit wenig Verkehr. Er bräuchte ein ruhiges Zuhause, in dem er nach Belieben ein und aus gehen kann.

REGENSBURG „Lukas“ kann sowohl zu einem einzelnen Menschen als auch einem Paar oder einer Familie mit Kindern. Die Kinder sollten jedoch nicht mehr so klein sein, weil „Lukas“ nicht gerne an seinem „Allerwertesten“ gestreichelt wird. Sonst mag er jedoch gerne gekrault werden. Er ist allerdings ein Einzelkater und möchte seine Menschen nicht mit anderen Katzen teilen müssen. Der Vierbeiner hat leider eine leichte Pankreatitis (Bauchspeicheldrüsenentzündung), was ihn jedoch nicht beeinträchtigt. Er bekommt spezielle Drops unter das Futter gemischt, die jedoch nicht so teuer sind.

„Lukas“ ist ein sehr lieber Kater, der schon seit August im Tierheim ist und nun endlich ein schönes neues Zuhause bräuchte. Genauere Informationen erhalten Interessierte auf der Homepage des Tierheims Regensburgs unter www.tierschutzverein-rgbg.de sowie über das Büro des Tierheims unter der Telefonnummer 0941/ 85271 (Montag bis Freitag zwischen 9 und 12 Uhr).


0 Kommentare