25.06.2019, 21:55 Uhr

Natur Die Grüngutsammelstelle in Schwabelweis ist wieder geöffnet

Foto: Ursula Hildebrand (Foto: Ursula Hildebrand)Foto: Ursula Hildebrand (Foto: Ursula Hildebrand)

Die Grüngutsammelstelle in Schwabelweis kann wieder angefahren werden. Da die Sammelstelle an einem viel befahrenen Radfernweg liegt, musste die Stadt eine Lösung finden, um künftig das Grüngut abzuholen, ohne dabei Radfahrerinnen oder Radfahrer zu gefährden.

REGENSBURG Mit Hilfe eines Lastkraftwagens, der mit einem an der Heckseite angebrachten Ladekran ausgestattet ist, ist dies nun so lange möglich, bis ein neuer und ortsnaher Standort gefunden wird. Den speziell ausgestatteten Lkw stellt ein Privatunternehmen zur Verfügung.

„Die Lage einer Grüngutsammelstelle ist generell nicht gut, wenn ein Lkw seine Ladetätigkeit auf einem Radweg durchführen muss. Die Suche nach einem neuen Standort in Schwabelweis ist jedoch nicht einfach, da in der näheren Umgebung zum jetzigen Standort keine geeigneten Flächen zur Verfügung stehen. Es laufen aber bereits Gespräche mit dem Liegenschaftsamt der Stadt“, erläutert Werner Fleischmann, stellvertretender Leiter des Amtes für Abfallentsorgung, Straßenreinigung und Fuhrpark.

Hintergrund

An 46 Sammelstellen können Bürgerinnen und Bürger Grün- und Gartenabfälle abgeben. Größere Mengen (ab einem Kubikmeter) nimmt die Firma Högl Kompost und Recycling GmbH (Kremser Straße 10) kostenfrei entgegen. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.regensburg.de.


0 Kommentare