23.11.2017, 16:45 Uhr

Gartenbauverein ehrt Kreissieger Der OGV Ramspau feiert zum Abschluss des Gartenjahres

Erfolgreiche Gärtler für langjährige Mitgliedschaft und Wettbewerbssieger. (Foto: Wilhelm Fleischmann)Erfolgreiche Gärtler für langjährige Mitgliedschaft und Wettbewerbssieger. (Foto: Wilhelm Fleischmann)

Zur sehr gut besuchten Jahresabschlussfeier des OGV Ramspau begrüßte Vorsitzender Joachim Schäfer die Mitglieder mit einem Herbstgedicht.

REGENSTAUF „Betrachten Sie diese Feier als Dank für Ihre Arbeit in den Gärten, die auch zur Verschönerung des Ortes mit beiträgt“, so Schäfer. Der Bürgermeister der Marktgemeinde Regenstauf, Siegfried Böhringer, betonte in seinem Grußwort die Bedeutung der Obst- und Gartenbauvereine für einen lebenswerten Ort und dankte den Mitgliedern und Verantwortlichen für Ihre Arbeit. Dies soll auch ausgedrückt werden durch die Weihnachtssterne, die der Markt als Geschenk für die anwesenden Mitglieder zur Verfügung stellt.

Kreisvorsitzender Karl Pröpstl wies besonders auf das Insektensterben hin. Eine entsprechende Gestaltung der Gärten und auch mancher öffentlichen Flächen könnte diese erschreckende Entwicklung bremsen.

Anschließend wurden einige Mitglieder mit Urkunden und Ehrennadeln in Gold, Silber und Bronze für langjährige Mitgliedschaft geehrt. Christine Haimerl, Helga Schmid und Frieda Viehbacher, die im Gestaltungswettbewerb des Kreisverbandes im Bereich Haus, Garten, Blumen erfolgreich waren, erhielten, wie auch die langjährigen Mitglieder, ein kleines Präsent des Vereins.

Besonders bewundert wurde die herbstliche Tischdekoration, die wieder von der stellvertretenden Vorsitzenden Roswitha Seidel kreiert wurde. Bei Kaffee und Kuchen und einem süffigen Kneitinger klang die Feier in geselliger Runde aus.


0 Kommentare