19.03.2020, 09:48 Uhr

Umweltdelikt 27-Jähriger entsorgt illegal Müll im Wald

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Die Polizeiinspektion Simbach a. Inn wurde über eine illegale Müllentsorgung in Kenntnis gesetzt. Es wurden etwa zwei Kubikmeter Restmüll in einem Waldstück bei Schmiding entsorgt.

ZEILARN. Die Beamten untersuchten den Unrat nach Hinweisen zum Verursacher und wurden fündig. Der 27-Jährige aus dem Landkreis Rottal-Inn wurde an seiner Wohnanschrift aufgesucht. Nach anfänglichem Leugnen räumte er die Tat ein. Ihn erwartet eine Anzeige nach dem Kreislaufwirtschaftsgesetz.


0 Kommentare