09.07.2018, 16:51 Uhr

BayernTourNatur 2018 „Flussperlmuscheln“-Tour am 14. Juli

Tiere wie die Flussperlmuschel bewohnen seit Urzeiten Fließgewässer wie die Ilz. (Foto: Landschaftspflegeverband Passau)Tiere wie die Flussperlmuschel bewohnen seit Urzeiten Fließgewässer wie die Ilz. (Foto: Landschaftspflegeverband Passau)

Im Rahmen der BayernTourNatur 2018 bietet das Haus am Strom die Tour „Flussperlmuscheln“ an.

PASSAU Tiere wie die Flussperlmuschel bewohnen seit Urzeiten Fließgewässer wie die Ilz. Die Teilnehmer erkunden einen Nachmittag lang das Leben in der Ilz und begeben sich auf eine spannende Spurensuche nach den versteckten Bewohnern im Gewässergrund. Treffpunkt ist am Samstag, 14. Juli um 15 Uhr an der Halser Straße (Parkdeck/Parkplatz am Bschüttpark), 94032 Passau.

Wichtige Informationen:

- Bitte Gummistiefel mitbringen

- Besonders für Kinder geeignet

- Dauer: circa 2 bis 3 Stunden

- Kosten: nein

- Anmeldung bis 14. Juli erforderlich (Tel.: 08591-912890)

Die weiteren Tourtermine und sonstige Hinweise sind unter www.bayerntournatur.de ersichtlich.


0 Kommentare