27.06.2019, 10:33 Uhr

Extreme Hitze Ab sofort gilt Grillverbot im Naherholungsgebiet Gretlmühle

Das Naherholungsgebiet Gretlmühle. (Foto: Ja)Das Naherholungsgebiet Gretlmühle. (Foto: Ja)

Wegen der anhaltend trockenen und heißen Witterung besteht derzeit erhöhte Waldbrandgefahr. Die Stadt muss dem Grillspaß im Naherholungsgebiet Gretlmühle deshalb einen Strich durch die Rechnung machen.

LANDSHUT Da die aktuellen Wetterprognosen auch für die nächsten Tage keinen nennenswerten Niederschlag erwarten lassen, hat die Stadt das ab sofort gültige Grillverbot für das Naherholungsgebiet im Landshuter Osten verhängt. Das bedeutet, dass auch auf dem mit Baumstämmen umgrenzten Grillplatz das Grillen strengstens verboten ist. Auch Feuerstellen sind natürlich untersagt. Die Besucher des Badesees im Osten von Landshut werden dazu aufgerufen, sich strikt an die Anweisungen zu halten. Bei Zuwiderhandlungen drohen Geldbußen bis 2.500 Euro. Das Grillverbot gilt bis auf Weiteres.


0 Kommentare