04.06.2019, 16:09 Uhr

Feuer in Recyclinganlage Untersuchungsergebnisse nach Brand erst am Mittwoch

(Foto: km)(Foto: km)

Noch für Dienstagnachmittag waren die Untersuchungsergebnisse in Bezug auf Schadstoffe nach dem Brand einer Recyclinganlage im Gemeindegebiet von Wörth an der Isar vom Landratsamt angekündigt worden. Jetzt steht fest: Erst am Mittwoch werden die Daten vorliegen. Unterdessen lädt die Gemeinde Wörth an der Isar zu einer Informationsveranstaltung für die Bürger.

WÖRTH AN DER ISAR Die Untersuchungsergebnisse der nach dem gestrigen Großbrand in Wörth genommenen Luft-, Wisch- und Bewuchsproben seien noch nicht eingegangen, obgleich sie vom Landesamt für Umweltschutz für den heutigen Tag angekündigt wurden, so die Sprecherin des Landratsamtes. „Wir hoffen nun, dass wir morgen Rückmeldung aus Augsburg erhalten.“

Am morgigen Mittwoch findet um 18 Uhr in der Wörther Isarhalle eine Bürgerinformationsveranstaltung der Gemeinde in diesem Zusammenhang statt.


0 Kommentare