05.02.2020, 13:38 Uhr

Aktuelle Situation Der Landkreis Kelheim erwartet den Hochwasserscheitel für Mittwochnachmittag

 Foto: Ursula Hildebrand Foto: Ursula Hildebrand

Das Landratsamt Kelheim informiert am Mittwoch, 5. Februar, über die Hochwassersituation.

LANDKREIS KELHEIM. Am Pegel Kelheim wird die Meldestufe 3 voraussichtlich in den nächsten Stunden überschritten. Nach aktueller Vorhersage wird der Hochwasserscheitel am Mittwochnachmittag in Meldestufe 3 erwartet mit anschließend langsam sinkenden Wasserständen.

Diese Warnung wird aktualisiert, sobald neue Erkenntnisse vorliegen. Die Pegelstände werden täglich aktualisiert und genau beobachtet und können auf der Internetseite www.hnd.bayern.de eingesehen werden. Eine Webcam liefert Livebilder und die Informationen zu den Meldestufen unter www.landkreis-kelheim.de.





0 Kommentare