04.09.2019, 23:34 Uhr

Qual der Wahl Fotowettbewerb „Botschafter der Artenvielfalt“ startet ins Online-Voting

(Foto: Iakov Filimonov/123rf.com)(Foto: Iakov Filimonov/123rf.com)

Der Fotowettbewerb „Botschafter der Artenvielfalt“ des Landschaftspflegeverbandes Kelheim VöF e. V. und des Umweltbildungsprojekts „Nah-türlich! Umweltbildung und Naturerlebnis“ ist erfolgreich zu Ende gegangen.

LANDKREIS KELHEIM Über 150 beeindruckende Tier- und Pflanzenaufnahmen von Fotografen aus dem ganzen Landkreis trudelten in den letzten Wochen bei Franziska Jäger und Christine Linhard ein. Daraus eine Vorauswahl zu treffen, war gar nicht so einfach. Zu Luft, zu Land und zu Wasser waren die Naturinteressierten mit offenem Auge unterwegs und entdeckten so manches spannende Detail. Auch bei den Regional- und Umwelttagen Ende September in Kelheim sind diese Bilder zu bewundern.

Nun heißt es aber für die Besucher der VöF-Facebook-Seite unter www.facebook.com, aus der Vorauswahl von 45 Bildern noch einmal die besten 13 auszuwählen, die letztendlich als Gewinnerfotos im geplanten Geburtstagskalender „Botschafter der Artenvielfalt“ Aufnahme finden werden. Von Sonntag, 8. September, bis einschließlich Sonntag, 15. Seütember, kann jeder, der mitmachen will, seine Stimme für drei seiner Lieblingsbilder abgeben – Qual der Wahl, so viel ist sicher.


0 Kommentare