12.07.2019, 12:55 Uhr

Sandgestöber Auf den Spuren des Ameisenlöwen – Wissenswertes über einen besonderen Lebensraum

(Foto: Peter Forstner )(Foto: Peter Forstner )

Wissenswertes erfährt man über einen für Südbayern einmaligen Lebensraum mit seiner ganz speziellen Flora und Fauna. Unter der Leitung von Natur- und Landschaftsführer Peter Forstner entdeckt und erlebt man mit seinen Kindern unter anderem den Ameisenlöwen, Sandlaufkäfer, Silbergras und Sandgrasnelke.

ABENSBERG-OFFENSTETTEN Die Sanddünen bei Offenstetten gehören zu den 100 wertvollsten Geotopen in Bayern. Treffpunkt für die etwa zweistündige Führung ist am Samstag, 20. Juli, um 15 Uhr an der Kreuzung an der Staatstrasse zwischen Abensberg und Offenstetten – gegenüber Autohaus Hoffmann. Auf festes Schuhwerk ist zu achten. Ende der Veranstaltung ist gegen 17 Uhr.


0 Kommentare