13.04.2018, 11:10 Uhr

Frühling am Lintlberg Familienwanderung durch die blumenreiche Wacholderheide

Auf der Wanderung des Landschaftspflegeverbandes VöF lädt die idyllische Landschaft der Wacholderheiden zum Verweilen ein. (Foto: VöF)Auf der Wanderung des Landschaftspflegeverbandes VöF lädt die idyllische Landschaft der Wacholderheiden zum Verweilen ein. (Foto: VöF)

Auf einem Trockenrasen gibt es immer was zu sehen und zu erleben. Bei der Wanderung des Landschaftspflegeverbandes Kelheim VöF e.V. auf dem Lintlberg hoch über dem Schambachtal gibt es nicht nur seltene Pflanzen, wie zum Beispiel die Küchenschelle oder das Kleine Knabenkraut zu bestaunen.

KELHEIM „Lernen Sie bei der Rundwanderung die Frühlingsblumen kennen, die nach dem kalten Winter als erste an den Sonnenhängen blühen.“ Treffpunkt ist am Samstag, 21. April, um 13.30 Uhr am Lintlhof auf dem Lintlberg, Anfahrt: Staatsstraße 2230 von Kelheim nach Riedenburg, Ausfahrt Einthal, bis Buch fahren, in Buch rechts Richtung Lintlhof abbiegen. Unter der Leitung von Landschaftsarchitekt Andreas Frahsek, Landschaftspflegeverband Kelheim VöF e. V., wird auf der circa zweistündigen Wanderung die Pflanzen- und Tierwelt des Trockenrasens vorgestellt. Bitte auf festes Schuhwerk achten!


0 Kommentare