30.07.2018, 10:07 Uhr

Hitzewarnung Die Hitzewelle geht weiter

(Foto: davidfranklinstudioworks/123rf.c)(Foto: davidfranklinstudioworks/123rf.c)

Der Deutsche Wetterdienst hat eine Hitzewarnung für den Landkreis Deggendorf herausgegeben.

DEGGENDORF Die Warnung ist gültig von Mittwoch, 1. August, 11 Uhr, bis Sonntag, 5. August, 19 Uhr, ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Montag, 30. Juli, um 10 Uhr.

Am Mittwoch wird demnach eine starke Wärmebelastung mit gefühlten Temperaturen von über 32 Grad erwartet.

Am Donnerstag wird eine starke Wärmebelastung mit gefühlten Temperaturen von über 32 Grad erwartet.

Am Freitag wird eine starke Wärmebelastung mit gefühlten Temperaturen von über 32 Grad erwartet.

Am Samstag wird eine mäßige Wärmebelastung erwartet.

Am Sonntag wird eine mäßige Wärmebelastung erwartet.

Diese Angaben beruhen auf aktuellen Modellergebnissen, die sich im Verlauf des Vorhersagezeitraumes durch die nachfolgenden Modellberechnungen noch verändern können.

Starke Wärmebelastung stellt eine Gefahr für die menschliche Gesundheit dar. Gefährdet sind insbesondere ältere, pflegebedürftige oder kranke Menschen, aber auch Säuglinge und Kleinkinder. Allgemeine Handlungsanweisungen für das Vorgehen bei großer Hitze findet man unter:

www.lgl.bayern.de/gesundheit/praevention/sonne_hitze/hitze_sonne_schutz.htm.


0 Kommentare