08.12.2017, 11:54 Uhr

Asphaltierungsarbeiten abgeschlossen B11 bei Grafling wieder frei befahrbar

Die Arbeiten waren unter Aufrechthaltung der halbseitigen Sperrung eine schwierige Arbeit für die Baufirma. (Foto: StBA)Die Arbeiten waren unter Aufrechthaltung der halbseitigen Sperrung eine schwierige Arbeit für die Baufirma. (Foto: StBA)

Die Asphaltierungsarbeiten im Bereich der Stützmauer sind fertig. Am Donnerstag, 7. Dezember, konnten beide Fahrspuren neu asphaltiert werden und gleich im Anschluss daran gegen 17 Uhr der Verkehr wieder zweispurig freigegeben werden.

GRAFLING Die kurze Wetterbesserung am Donnerstag hat es möglich gemacht, dass im Bereich der im Bau befindlichen Stützmauer die Risse in der Fahrbahn wieder geschlossen werden konnten. So konnte noch rechtzeitig vor dem neuen Wintereinbruch die B11 wieder zweispurig für den Verkehr freigegeben werden.

Die Arbeiten waren unter Aufrechthaltung der halbseitigen Sperrung eine schwierige Arbeit für die Baufirma, die sehr gut gemeistert wurde. Damit konnte eine Vollsperrung mit weiträumigen Umleitungen vermieden werden.


0 Kommentare