21.01.2019, 09:56 Uhr

Startschuss jetzt am 28. Januar Hochwasserdeich Bad Reichenhall: Schneechaos verzögert Baubeginn

(Foto: Wasserwirtschaftsamt Traunstein)(Foto: Wasserwirtschaftsamt Traunstein)

Unmittelbar nach dem Jahreswechsel sollten die Bauarbeiten zur Sanierung des Hochwasserschutzdeichs an der Saalach in Bad Reichenhall beginnen. Die aktuel-len Wetterverhältnisse machen dem Wasserwirtschaftsamt jedoch einen Strich durch die Rechnung.

BAD REICHENHALL Die erheblichen Schneemassen und die dadurch stark beengten Verhältnisse las-sen derzeit die erforderlichen Rodungsarbeiten und die Einrichtung der Baustellen-flächen nicht zu. Auch direkt auf bzw. unmittelbar neben dem Deich befinden sich stellenweise große Schneehaufen. Zusätzlich birgt die derzeit erhöhte Schnee-bruchgefahr geschwächter Bäume ein Gefahrenpotenzial.

Als neuer Startschuss für die Arbeiten wird von der Bauleitung nun die Woche ab dem 28. Januar anvisiert. Der Termin hängt aber von der weiteren Entwicklung der Witterungsverhältnisse und der dann herrschenden Lage und ab. Ob die Bauarbei-ten wie geplant bis Ende Juni 2019 abgeschlossen werden können, ist derzeit noch nicht absehbar.


0 Kommentare