09.01.2019, 16:23 Uhr

Wichtige Infos Kein Unterricht an öffentlichen Traunsteiner Schulen, Stadtbusverkehr eingestellt

(Foto: trendobjects/123rf.com)(Foto: trendobjects/123rf.com)

Aufgrund des anhaltenden Schneefalls kommt es in der Großen Kreisstadt Traunstein weiter zu Sperrungen und Behinderungen. Die Schulen bleiben bis Ende der Woche geschlossen.

TRAUNSTEIN Der Klosterberg und die Ludwigstraße im Bereich zwischen dem Maxplatz und der Herzog-Otto-Straße sind bis voraussichtlich Donnerstag (10. Januar) nicht befahrbar. Am Hochberg ist weiterhin die Straße nach Knappenfeld aus Sicherheitsgründen gesperrt. Sie führt durch Waldgebiete, in denen derzeit große Gefahr durch Schneebruch besteht. Autofahrer werden gebeten, die Straßen am Hochberg generell zu meiden. Die Tobias-Angerer-Loipe ist – ebenfalls aus Sicherheitsgründen – gesperrt und wird vorläufig nicht gespurt.

Der Stadtbusverkehr ist aufgrund der Witterung und der – aufgrund der Schneemassen – beengten Straßenverhältnisse derzeit eingestellt. Der Rufbus ist im Einsatz. Der Traunsteiner Waldfriedhof ist wieder geöffnet. Die Stadt Traunstein bittet aber darum, die städtischen Parkanlagen aus Sicherheitsgründen nicht zu betreten. Auch im Bereich der Traunauen ist wegen der Witterungsverhältnisse äußerste Vorsicht geboten.

Der Containerplatz an der Wartberghöhe ist derzeit nicht benutzbar. Die Aktion „Christbaum“ der Feuerwehren der Stadt Traunstein und der Gemeinde Surberg am 12. Januar findet statt. An den öffentlichen Schulen in der Großen Kreisstadt Traunstein fällt nach Auskunft des Landratsamtes Traunstein die gesamte Woche (bis einschließlich 11. Januar) der Unterricht aus. Betroffen sind alle Schulen im Stadtgebiet, einschließlich Berufsschule I, II und III, Landwirtschaftsschule Traunstein, FOS / BOS, Sonderpädagogisches Förderzentrum Traunstein (Schule an der Traun), Wirtschaftsschule Dr. Kalscheuer, Mädchenrealschule Sparz und Montessorischule Traunstein. An der Hochschule der Bayerischen Wirtschaft (Campus Traunstein) und am Berufsbildungszentrum der Handwerkskammer für München und Oberbayern findet der Unterricht statt. Auch an der Städtischen Musikschule Traunstein erfolgt der Unterricht planmäßig.

Die Turnhallen der Ludwig-Thoma-Grundschule, der Mädchenrealschule Sparz und des Sonderpädagogischen Förderzentrums Traunstein (Schule an der Traun) sind derzeit nicht nutzbar.


0 Kommentare