21.12.2018, 11:49 Uhr

Laura und Katharina Zwei kleine Heldinnen mit einem großen Herz

Laura (r.) und ihre Freundin Katharina sammelten Geld für in Not geratene Samtpfoten. (Foto: Katzenhilfe/Rottmair)Laura (r.) und ihre Freundin Katharina sammelten Geld für in Not geratene Samtpfoten. (Foto: Katzenhilfe/Rottmair)

Die beiden Freundinnen wollten in der Weihnachtszeit etwas Gutes tun - deswegen haben sie Spenden für in Not geratene Katzen gesammelt.

FRIDOLFING. Als die neunjährige Laura zusammen mit ihren Eltern den Stand der Katzenhilfe Salzachtal e. V. am Laufener Christkindlmarkt besuchte, war es um sie geschehen: Sie wollte den in Not geratenen Katzen etwas Gutes tun.

Zusammen mit ihrer Freundin Katharina wurden Pläne geschmiedet, wie das am besten umzusetzen sei. Die beiden Freundinnen entschlossen sich, Bilder zu malen, von Haus zu Haus zu gehen, und diese in der Nachbarschaft zu verkaufen. „Laura und Katharina haben das alles aus Eigenregie heraus gemacht, das ist wirklich sehr bewundernswert“, freut sich Silvia Rottmair, 1. Vorsitzende der Katzenhilfe. Durch ihre Kunstwerke erhielten die Mädchen Einnahmen von 30 Euro, die sie an die Fridolfinger Organisation spendeten. „Wir sind sehr gerührt über so viel Engagement. Vielen herzlichen Dank dafür“, sagt die Vorsitzende gerührt.


0 Kommentare