08.11.2018, 09:47 Uhr

Restarbeiten B11 zwischen Ruhmannsfelden und Patersdorf habseitig gesperrt

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Ab kommenden Montag, 12. November, werden auf der Bundesstraße 11 zwischen Ruhmannsfelden und Patersdorf Restarbeiten durchgeführt.

RUHMANNSFELDEN/PATERSDORF Insbesondere werden in kurzen Teilbereichen die Bankette nachgearbeitet, Gräben nachprofiliert sowie Hochborde und Pflasterungen angepasst.

Um die Arbeiten verkehrssicher durchführen zu können, müssen die Arbeiten unter halbseitiger Sperrung mit Ampelregelung durchgeführt werden. Die Arbeiten beginnen jeweils nach dem morgendlichen Berufsverkehr ab etwa 8 Uhr.

Für die Durchführung der Arbeiten sind zwei Tage veranschlagt.


0 Kommentare