20.03.2018, 08:00 Uhr

Bodenmais räumt auf „Rama-dama“-Aktion ist am 7. April

(Foto: photka/123RF)(Foto: photka/123RF)

Unter Federführung des Marktes Bodenmais und der Bodenmais Tourismus und Marketing (BTM) GmbH wird auch in diesem Jahr wieder eine „Rama-dama“-Aktion durchgeführt. Am Samstag, 7. April, ist es dann soweit.

BODENMAIS Alle Beteiligten kommen um 8 Uhr beim Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Bodenmais in der Bahnhofstraße zusammen. Marktrat Fritz Haller (SPD) wird die Organisation und Einteilung vor Ort übernehmen. Bei dieser Aktion erfolgt eine gründliche Säuberung von Flächen, Straßen, Wegen, Fluss- und Bachläufen in und um Bodenmais. Es gibt in Wald und Flur nichts Schlimmeres als auf Müll wie Altreifen, Planen oder gar Tüten mit Hausmüll zu stoßen. „Wir alle möchten in einer angenehmen sauberen Atmosphäre und in einem schönen Bodenmais leben“, geben die Verantwortlichen der „Rama-dama“-Aktion als Slogan aus.

Um einen besseren Überblick zu haben, wird um Meldung der Teilnehmerzahl aus Vereinen, Verbänden, Gruppen und Gremien im BTM-Veranstaltungsbüro, Telefon: 09924-905294 oder per E-Mail e.adam-sterl@bodenmais.de gebeten. Besonders sind auch Hotel-, Gaststätten- und Gasthausbesitzer, Vermieter, Einzelhändler und Gewerbetreibende sowie Privatpersonen und Kurzentschlossene willkommen. Zur Sicherheit wird aufgerufen, festes Schuhwerk, Schutzhandschuhe und – soweit vorhanden – Warnwesten zu tragen. Nach der Aktion gibt es eine gemeinsame Brotzeit im Feuerwehrgerätehaus.

„Ich freue mich auf ihr Kommen und bedanke mich bereits für ihre Unterstützung“, ruft Bürgermeister Joachim Haller auf. Im vergangenen Jahr hatten lediglich 20 freiwillige Hilfskräfte fünf Kubikmeter Müll eingesammelt, 2016 waren es noch 46 Freiwillige mit einem Ergebnis von sieben Kubikmetern an aufgelesenen Unrat im gesamten Ortsgebiet. Sollte es am geplanten Tage Dauerregen geben oder die Witterungsverhältnisse ein Durchkämmen des ausgedehnten Gebietes nicht ermöglichen, ist Samstag, 14. April, der Ersatztermin, wie Fritz Haller bekanntgab.


0 Kommentare