25.10.2018, 09:36 Uhr

Malwettbewerb des ZAS Preisübergabe an kleine Müll-Künstler

(Foto: ZAS)(Foto: ZAS)

Altöttings Landrat Erwin Schneider ehrt Schüler beim Malwettbewerb des Zweckverbands Abfallverwertung Südostbayern

LANDKREIS. Der Zweckverband hat im Schuljahr 2017/2018 erneut einen Malwettbewerb durchgeführt. Den Schülern, die zu Besichtigungen des Müllheizkaftwerks in Burgkirchen waren, wurde wieder die Möglichkeit geboten, ihr kreatives und künstlerisches Talent unter Beweis zu stellen. Sie sollten Motive rund um das Thema Müll gestalten.

Auch dieses Mal wurden viele Bilder mit Darstellungen von Mülltonnen, Müllfahrzeugen, des Müllheizkraftwerks und der Bahntransporte des Zweckverbandes eingereicht. Einige Schüler thematisierten aber auch, wie wichtig ein schonender Umgang mit den natürlichen Ressourcen für die Umwelt ist. Sie malten Müllberge und Schilder mit der Beschriftung „Schone die Umwelt - spare Müll!“

Eine Jury aus 25 Mitarbeitern des Zweckverbandes kürte aus den eingegangenen Bildern die Gewinner aus den Landkreisen Altötting, Traunstein, Mühldorf und Rottal-Inn. Gewonnen haben Schüler von zweiten bis vierten Klassen.

Zur Preisübergabe am Mittwoch waren alle 13 Gewinner mit ihren Angehörigen nach Bruck bei Burgkirchen gekommen. Der Verbandsvorsitzende und Landrat des Landkreises Altötting, Erwin Schneider, überreichte die Preise und wünschte den Schülern viel Spaß mit ihren selbst ausgesuchten Geschenken im Wert von jeweils 100 Euro. Sie hatten sich für ein Auto und ein Segelflugzeug mit Fernsteuerung, eine Digitalkamera, eine Drohne, ein Tablet, Spiele, Schuhe und ein Fußballtrikot entschieden.

Mit den künstlerischen Arbeiten der Kinder hat der Zweckverband einen Kalender gestaltet, der u.a. an die Mitarbeiter, Geschäftspartner und Kunden des Zweckverbandes sowie an die Gewinner selbst und ihre Angehörigen verteilt wird. Der Kalender kann auch aus dem Internet unter www.zas-burgkirchen.de im Bereich Infos/Downloads heruntergeladen werden.

Die Preisträger sind:

Anna-Kathrin Mayerhofer, Grundschule Unterdietfurt

Sophie Luise Faber, Grundschule Heiligkreuz

Felix Tschoner, Grundschule Fridolfing

Mert Kurtoglu, Grundschule Hard/Wald

Tobias Weidenspointner, GrundschuleTittmoning

Philipp Renner, Grundschule Kienberg

Zoe Tischlinger, Grundschule Wurmannsquick

Lukas Wegscheider, Grundschule Niederbergkirchen

Success Sunday, Grundschule Tittmoning

Elina Bredis, Grundschule Hart/Wald

Kristijan Krastevski, Regenbogen-Grundschule Töging

Matthias Gerstl und Kilian Maierhofer, beide Grundschule Unterdietfurt

Sarah Pettrich, Grundschule Wurmannsquick


0 Kommentare