05.06.2018, 08:52 Uhr

Secondhand-Basar für Frauen Platz schaffen im Kleiderschrank

Platz schaffen im Kleiderschrank! Foto: Julia Gruber  (Foto: Julia Gruber)Platz schaffen im Kleiderschrank! Foto: Julia Gruber (Foto: Julia Gruber)

Viele Frauen kennen das Problem – der Kleiderschrank ist gut gefüllt, aber einiges davon wird kaum getragen. Ob Stil- oder Passformprobleme, nur angeschafft für eine

BURGHAUSEN. Die Nachfrage nach einem Secondhand-Basar für Frauen ist also rege und das Interesse groß. Aus diesem Grund hat sich die Arbeitsgemeinschaft der SPD-Frauen entschlossen, erneut einen „Basar rund um die Frau“ anzubieten. Eigentlich sollte so ein Basar für Frauen, den die AsF letztes Jahr im Rahmen ihrer Jubiläumsfeier organisiert hatte, ein einmaliges Angebot bleiben. Aber - auf Grund der unerwartet großen Nachfrage - starten die SPD-Frauen mit einem erneuten Angebot.

Am Samstag, 21.07.2018 ist es soweit – das Bürgerhaus verwandelt sich von 10:00 h bis 15:00 h in ein Kaufhaus. Von Tüchern, Taschen und Schuhen über Bekleidung bis hin zu Schmuck kann alles angeboten werden und wartet auf neue Besitzerinnen. Gegen einen Unkostenbeitrag von 10 Eurokönnen sich Verkäuferinnen einen Tisch nebst Stuhl reservieren lassen, für 15 Euro gibt es einen Kleiderständer dazu. Und für ein angenehmes Einkaufserlebnis wird auch gesorgt: Eine extra eingerichtete Cafe-Lounge lädt zum Verweilen bei Kaffee und Kuchen ein. Dort gibt es auch die Möglichkeit, sich an einer besonderen Mitmachaktion zu beteiligen: Ein Weltrekordversuch mit dem längsten Brief der Welt - gedacht als Weckruf an die Politik für den Erhalt des Berufes der Hebamme. Eine Initiative von familymag, mamylu und storchenfonds, die die AsF gerne unterstützt, denn Geburten ohne Hebammen können auch wir uns nicht vorstellen!

Und wie kann man sich einen Verkaufsplatz reservieren ?

Direkt bei der AsF am

Sa., 30.06.2018, 10:00 – 12:00 h und

Sa., 07.07.2018, 10:00 – 12:00 h im Bürgerhaus-Foyer

Der Unkostenbeitrag ist bei der Anmeldung zu entrichten.

Ablauf am 21.07.2018:

09:00 h Einlass für Verkäuferinnen zur Vorbereitung

10:00 h – 15:00 h Verkauf

Bekleidung, die zum Basarende nicht verkauft wurde, nimmt die AsF gerne als

Spende für das Kleiderkammerl Burghausen entgegen.


0 Kommentare