18.05.2018, 09:20 Uhr

Raus in die schöne Welt! BRK Naturkindergarten Queng besucht den Schacherbauerhof

(Foto: BRK Altötting)(Foto: BRK Altötting)

Wir machen einen Ausflug – und zwar raus aus dem Wald und ab zum Schacherbauerhof in Mehring. Das war das Motto eines Ausfluges des Naturkindergartens Queng.

ALTÖTTING. Auf dem Hof kann man nämlich eine Menge neuer Dinge über die Natur lernen, vor allem über Tiere. Los ging’s mit vom Förderverein finanzierten Bus, wie eines der Kinder begeistert ausrief: „Raus in die schöne, schöne, schöne Welt!“

Hofbesitzerin Bettina, erzählte und zeigte den Kindern viele spannende Sachen über Schweine (wer wusste, dass sie auch Fangen spielen?), Kühe (die ihr Essen erst Schlucken und dann erst Kauen), Tauernschecken (bei denen auch die Weibchen Hörner

tragen), Pferde, Ponys (bei denen Mutter und Sohne haargenau gleich aussehen) und Hühner (die gerne die Wiese zerrupfen).

Nach der Führung gab’s für die Kindergartenkinder noch eine zünftige Brotzeit mit hauseigenem Brot, Schinken und Apfelsaft. Als Dankeschön überreichten die Kinder der Hofbesitzerin ein selbstgemachtes Wandbild aus einer Kirschbaum-Scheibe verziert mit gepressten Blüten aus unserer vielfältigen Streuobstwiese.


0 Kommentare