28.03.2014, 19:50 Uhr

Besonders Frauen und Rentner fühlen sich dabei unwohl Umfrage: Fast jeder dritte Single in Deutschland geht ungern alleine in ein Lokal

Foto: 123rf.comFoto: 123rf.com

Allein ins Restaurant oder zum Tanzen, für fast jeden dritten Single in Deutschland ist das eine abschreckende Vorstellung.

DEUTSCHLAND In einer repräsentativen Umfrage des Gesundheitsportals www.apotheken-umschau.de sagten 31,4 Prozent der befragten Alleinstehenden, dass sie selten ausgehen, weil sie es sehr unangenehm finden, zum Beispiel in einem Lokal alleine am Tisch zu sitzen. Alleinstehende Frauen tun sich damit deutlich schwerer (39,2 Prozent) als Single-Männer (21,3 Prozent). Auch überdurchschnittlich viele alleinstehende Rentner und Pensionäre fühlen sich ohne Begleitung am Restaurant-Tisch unwohl (45,1 Prozent).

Quelle: eine repräsentative Umfrage des Gesundheitsportals www.apotheken-umschau.de, durchgeführt in persönlichen Interviews von der GfK Marktforschung Nürnberg bei 2.000 Männern und Frauen ab 14 Jahren, darunter 711 Personen, die nach eigenen Angaben derzeit alleinstehend sind.


0 Kommentare