07.01.2021, 08:40 Uhr

Pandemie Runter von den Pisten!

Auch in der Region kümmern sich manche nicht um Ge- und Verbote.  Foto: 123rf.comAuch in der Region kümmern sich manche nicht um Ge- und Verbote. Foto: 123rf.com

Die Bilder überfüllter Skipisten aus Österreich und der Schweiz gingen zum Jahreswechsel um die Welt. So weit aber muss man gar nicht gehen – auch in der Region tummeln sich die Sportbegeisterten auf den Pisten.

St. Englmar. So zeigt die Webcam am Predigtstuhl, dass auch hier einige den Schlitten und die Skier ausgepackt haben. Auch am Hang in Maibrunn tummeln sich die Menschen. Lediglich am Pröller scheint weniger los zu sein – oder die Webcam erfasst die Sportler nicht.

Abstand und Rücksicht herrscht da nicht immer auf den Pisten – dabei wären die Regeln klar: „Alle aktuellen Regeln und Maßnahmen gelten schließlich auch für den Wintersport und das Miteinander in der freien Natur. Die AHA-Regel ist überall dort anzuwenden, wo mehrere Personen und Hausstände unmittelbar aufeinandertreffen. Insbesondere auf den Wanderparkplätzen sowie in den bereitgestellten Toiletten ist der AHA-Regel Folge zu leisten. Bitte beachte stets die aktuell geltenden Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie“, so die Bitte der Kommunalen Arbeitsgemeinschaft „Urlaubsregion Sankt Englmar“ auf ihrer Homepage.

Der Hinweis des Betreibers des Skilifts Grün-Maibrunn auf Facebook, dass „jeglicher Wintersport, auch das Schlittenfahren untersagt“ ist, verhallt bei vielen ungehört – „da geht's zu wie am Stachus“, kommentiert eine Userin.


0 Kommentare