28.02.2020, 18:51 Uhr

Nachwuchsturnier des FC Niederwinkling Budenzauber der Nachwuchskicker

 Foto: FC Niederwinkling Foto: FC Niederwinkling

Der FC Niederwinkling richtet Nachwuchsturnier in 5 Altersklassen aus, 48 Mannschaften gehen an den Start.

Bogen. 48 Nachwuchs - Mannschaften kämpfen am Samstag, 7. März, und Sonntag, 8. März, in der Bogener Dreifachturnhalle im „Veit -Höser-Gymnasium“ um den Turniersieg in der jeweiligen Altersklasse. Der FC Niederwinkling, um Chef – Organisator Werner Brunner Werner ist stolz so viele Mannschaften begrüßen zu können.

Der FC Niederwinkling ist mittlerweile für seine Nachwuchsturniere über den Landkreis hinaus bekannt. Durch die hervorragende Organisation und die Mithilfe etlicher ehrenamtlicher Helfer soll auch dieses Turnier wieder ein voller Erfolg werden. „Tobias Breu – Ihr Versicherungsmakler“ steht zum wiederholten Male als Hauptsponsor zur Verfügung. „Das Engagement des Vereins und die hervorragende Organisation sind für mich der Hauptgrund diese Nachwuchs - Veranstaltung zu unterstützen“, so Tobias Breu. Das Turnier wird nach den alten Hallenregeln mit Rundum-Bande ausgetragen.

Jede Mannschaft soll Spaß haben und jeder Spieler wird mit einem Pokal belohnt! Es nehmen jeweils zehn Mannschaften in Altersklassen F2, F1, E2 und E1-Junioren teil. Bei den jüngsten Teilnehmern den G-Junioren gehen acht Mannschaften an den Start. Die Schiedsrichter stellt der FC Niederwinkling, Die Siegerehrungen finden sofort nach den jeweiligen Turnieren statt, jeder Spieler wird einen Pokal erhalten.

Der FC Niederwinkling freut sich auf viele Zuschauer und spannende Spiele, der Eintritt natürlich frei ist. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt und für die kleinen Fans wird sogar eine Mal- und Schminkecke eingerichtet sein. Für die medizinische Versorgung stehen die Helfer vor Ort aus Niederwinkling zur Verfügung.

Am Samstag startet das Turnier um 8.30 Uhr mit der F1-Jugend. Die Spiele der G-Junioren folgen dann anschließend ab 13.15 Uhr, die E1 – Junioren machen am Samstag ab 16.30 Uhr den Abschluss.

Den Sonntag eröffnen um 9 Uhr die Kicker der F2-Jugend. Zum Abschluss wollen am Sonntagnachmittag ab 14 Uhr die E2-Spieler ihr Können unter Beweis stellen.


0 Kommentare