24.10.2018, 15:42 Uhr

Sieg in der Relegation TVG-Turnerinnen schaffen Aufstieg in die Landesliga 3

Die Turnerinnen des TV Geiselhöring schafften in Veitshöchheim den Aufstieg in die Landesliga 3 (Foto: TV Geiselhöring)Die Turnerinnen des TV Geiselhöring schafften in Veitshöchheim den Aufstieg in die Landesliga 3 (Foto: TV Geiselhöring)

Die TVG-Turnerinnen haben den Aufstieg in die Landesliga 3 geschafft!

GEISELHÖRING/VEITSHÖCHHEIM Mit 192,80 Punkten haben die Turnerinnen des TV Geiselhöring mit Elena Arzberger, Lea Bauer, Melanie Griesbeck, Olivia Hartl, Valerie Holz, Lea und Sara Troppmann und Julia Schneider nach einer tollen Vorstellung deutlich den Relegationswettkampf in Veitshöchheim vor den Mannschaften des TSV Jetztendorf (190,15 Punkten), TSV Unterföhring (188,65 Punkte) und MTV Ingolstadt (184,90 Punkte) gewonnen. Das große Ziel, der Aufstieg in die Landesliga 3 der Bayerischen Turnliga (BTL), ist damit meisterlich gelungen!

Der Grundstein des Erfolgs wurde am vergangenen Wochenende am Stufenbarren gelegt. Alle Übungen der Turnerinnen gelangen tadellos, bevor es zum Zittergerät, den Schwebbalken, ging. Doch auch hier behielten die Mädchen die Nerven und konnten gegenüber ihrer Konkurrenz mit der besten Balkenleistung punkten. Melanie und Elena zeigten die mit Abstand besten Übungen an diesem Gerät. Auch die akrobatischen Elemente und Choreografien am Boden wussten alle Turnerinnen überzeugend vorzutragen. Lea Troppmann bestach dabei das Publikum mit der zweitbesten Bodenübung des Tages. Am letzten Gerät, dem Sprung, machten es die Mädchen nochmals spannend. Nach einem missglückten Einturnen konnten dann doch alle Überschläge mit und ohne Drehung in den sicheren Stand geturnt werden.

Der Sieg und damit Aufstieg war der verdiente Lohn für eine tolle Wettkampfsaison in der BTL. Herzlichen Glückwunsch ans Team und ihre Trainerinnen Julia Beemer und Angela Wohlfarth!


0 Kommentare