28.03.2018, 10:31 Uhr

Schock-Diagnose Top-Angreiferin Carina Aulenbrock schwer verletzt

Im Heimspiel gegen Bad Soden zog sich Aulenbrock die schwere Knieverletzung zu. (Foto: Harry Schindler)Im Heimspiel gegen Bad Soden zog sich Aulenbrock die schwere Knieverletzung zu. (Foto: Harry Schindler)

Volleyball-Zweitligist NawaRo Straubing muss lange Zeit auf Carina Aulenbrock verzichten.

STRAUBING Die Diagonalangreiferin hatte sich beim letzten Saisonheimspiel am Samstag gegen Bad Soden im ersten Satz bei einer Aktion verletzt und musste ausgewechselt werden. Eine Kernspintomographie am Dienstag brachte nun traurige Gewissheit: Aulenbrock hat sich einen Kreuzbandriss zugezogen und wird auf unbestimmte Zeit ausfallen. „Dank unserer medizinischen Abteilung um Dr. Markus Vogt bekommt sie die bestmögliche Behandlung“, so NawaRo-Pressesprecher Georg Kettenbohrer.


0 Kommentare