10.03.2018, 09:25 Uhr

Straubing Tigers Tom Pokel bleibt Trainer

Die Straubing Tigers und Coach Tom Pokel haben sich auf die Fortsetzung der Zusammenarbeit verständigt.

STRAUBING Die Straubing Tigers und Trainer Tom Pokel haben sich auf eine Fortsetzung der Zusammenarbeit verständigt. „Ich freue mich riesig, dass ich meine Arbeit bei den Straubing Tigers fortführen darf, denn wir haben in den letzten Monaten gute Ansätze gezeigt. Die Zusammenarbeit mit den Clubverantwortlichen, meinem Trainerteam, der Geschäftsstelle und auch den Pressevertretern ist sehr gut. Die Fans, die Gesellschafter sowie die Sponsoren stehen geschlossen hinter uns, auch deshalb bleibe ich gerne“, sagt Tom Pokel. Und weiter: „Jason Dunham (Sportlicher Leiter, d. Red) hat bereits einen starken Kern des Kaders halten können und wir werden weitere gute Spieler dazubekommen“, so der gebürtige US-Amerikaner.

„Tom Pokel hat die Mannschaft in einer schwierigen Situation übernommen und den Jungs mit harter Arbeit das Selbstvertrauen zurückgegeben. Dadurch konnten die Spieler zeigen, was in ihnen steckt“, sagt Jason Dunham. „Die Zusammenarbeit mit Tom ist sehr professionell und deshalb bin ich überzeugt, dass wir weiterhin Erfolg mit ihm haben werden.“ Zur Laufzeit des Kontrakts machten die Tigers keine Angaben.


0 Kommentare