30.01.2020, 15:03 Uhr

Auftakt in die Laufsaison 12. Oberpfälzer Winterlauf-Challenge startet über zehn Kilometer

(Foto: Wechselszene/Sascha Püschel)(Foto: Wechselszene/Sascha Püschel)

Der Auftakt in die Laufsaison lockt Hunderte ins Oberpfälzer Seenland: 126 Läuferinnen und 237 Läufer haben sich zum Meldeschluss für den ersten Lauf der Oberpfälzer Winterlauf-Challenge angemeldet. Die Laufserie, die am Sonntag, 2. Februar, zum zwölften Mal beginnt, ist bei den Läufern beliebt wie eh und je.

STEINBERG AM SEE Aus Regensburg, Amberg, Schwandorf und Weiden kommen die meisten Sportler, Läuferinnen und Läufer im Alter zwischen 40 und 45 Jahren bilden die größte Teilnehmergruppe. Beeindruckende 60 Jahre Altersunterschied sind zwischen dem Ältesten und dem jüngsten Ausdauersportler. „Viele Teilnehmende kennen wir aus den letzten Jahren,“ sagt Organisator Sven Hindl. „Die treuen OWC-Starter machen das Event aus – immer wieder berichten Neulinge begeistert von der ganz entspannten und freundschaftlichen Stimmung.“

Der erste Lauf über zehn Kilometer startet am Steinberger See und ist auch der Auftakt zur fünften Winterlauf-Weltmeisterschaft, die im Rahmen der dreiteiligen Serie ausgetragen wird. Nachmeldungen sind vor Ort möglich. Alle Informationen zu den drei Läufen gibt es im Internet unter www.winterlauf-challenge.com.


0 Kommentare